NBA-Playoffs : Miami erster Halbfinalist - Mavs erzwingen Spiel sieben

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 23:37 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kyyox4ehg4jrbva45t.jpeg
Jimmy Butler (oben) von den Miami Heat in Aktion gegen Tyrese Maxey (2.v.l, 0) und James Harden (1, 2.v.r) von den Philadelphia 76ers. Foto: Matt Slocum/AP/dpa

Die Miami Heat haben als erstes Team das Conference Finale der Playoffs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erreicht. Mit einem 99:90 (49:48)-Sieg bei den Philadelphia 76ers gewannen die Heat die Viertelfinal-Serie mit 4:2.

Bester Werfer war mit 32 Punkten Jimmy ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen