zur Navigation springen

Leichtathletik-WM in London : Niederländerin Schippers verteidigt Titel über 200 Meter

vom

Die Niederländerin Dafne Schippers hat ihren Titel über 200 Meter bei der Leichtathletik-WM in London verteidigt. In 22,05 Sekunden holte die Olympia-Zweite die Goldmedaille vor Marie-Josee Ta Lou von der Elfenbeinküste, die in 22,08 Sekunden ins Ziel kam.

Dritte wurde Shaunae Miller-Uibo (Bahamas) in 22,15 Sekunden. Rebekka Haase vom LV 90 Thum war im Halbfinale ausgeschieden.

WM-Seite

Weltbestenliste 2017

Deutsches Team

Broschüre für WM-Teilnehmer

WM auf Facebook

WM auf Twitter

zur Startseite

von
erstellt am 11.Aug.2017 | 23:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert