65:15 Minuten in Kopenhagen : Europameisterin Hassan verbessert Halbmarathon-Europarekord

5000-Meter-Europameisterin Sifan Hassan hat bei ihrem Halbmarathon-Debüt auf Anhieb den elf Jahre alten Europarekord verbessert.

shz.de von
16. September 2018, 15:06 Uhr

Die 25 Jahre alte Niederländerin gewann das Rennen in Kopenhagen in 65:15 Minuten; damit blieb die gebürtige Kenianerin 1:10 Minute unter der bisherigen Bestmarke, die Lornah Kiplagat (Niederlande) am 14. Oktober 2007 in Udine aufgestellt hatte.

Den Weltrekord hält die Kenianerin Joyciline Jepkosgei, die den 21,097 Kilometer langen Halbmarathon am 22. Oktober 2017 in Valencia in 64:51 Minuten absolvierte. Hassan hatte sich am 12. August im Berliner Olympiastadion EM-Gold über 5000 Meter geholt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert