Erster Test : Hockey-Herren gegen England nur 1:1-Unentschieden

Die deutschen Hockey-Herren kamen im ersten Test gegen England lediglich zu einem Unentschieden.
Die deutschen Hockey-Herren kamen im ersten Test gegen England lediglich zu einem Unentschieden.

Deutschlands Hockey-Herren sind im ersten von zwei WM-Testspielen gegen England in Köln über ein 1:1 (1:1) nicht hinausgekommen.

shz.de von
20. Juni 2018, 21:52 Uhr

Mats Grambusch (26. Minute) erzielte das Ausgleichstor für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB), nachdem Luke Taylor die Briten zwei Minuten zuvor in Führung gebracht hatte.

Bundestrainer Stefan Kermas war mit der Punkteteilung nicht zufrieden. «Das ist ein unbefriedigendes Ergebnis nach einemanständigen Spiel. In der ersten Halbzeit, in der wir ein klares Chancen- und Eckenplus haben, müssen wir das Spiel einfach schon deutlich in unsere Richtung bringen», sagte er.

Beide Teams treffen am Freitag (11.00 Uhr) an gleicher Stelle erneut aufeinander. Die Weltmeisterschaft findet in der ersten Dezember-Hälfte im indischen Bhubaneswar statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert