Comeback : Hauke spielt wieder für deutsches Hockey-Nationalteam

Tobias Hauke kehrt ins DHB-Team zurück.
Foto:
Tobias Hauke kehrt ins DHB-Team zurück.

Der zweimalige Olympiasieger Tobias Hauke kehrt wie erwartet in die deutsche Hockey-Nationalmannschaft zurück.

shz.de von
02. August 2017, 14:08 Uhr

Der 29 Jahre alte Führungsspieler des Harvestehuder THC Hamburg, der nach dem Gewinn der olympischen Bronzemedaille in Rio 2016 eine Auszeit in der DHB-Auswahl genommen hatte, wird beim Vier-Länder-Turnier vom 6. bis 9. August in Terrassa das Team als Kapitän aufs Feld führen.

Im Hauptjob ist der Welthockeyspieler von 2013, der 2008 und 2012 olympisches Gold gewonnen hat, als Teammanager beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV beschäftigt.

Mitteilung Deutscher Hockey-Bund

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert