zur Navigation springen

Schock für den Open-Champion : Diebe brechen in Henrik Stensons Haus ein

vom

Der amtierende British-Open-Champion Henrik Stenson musste vor seiner zweiten Runde im Royal Birkdale Golf Club erst einmal einen kleinen Schock verkraften. In seinem angemieteten Haus in der Nähe von Southport wurde eingebrochen.

Uhren, elektronische Geräte und seine komplette Kleidung für die gesamte Woche hätten die Diebe mitgenommen, erklärte der Schwede. Glücklicherweise sei seine Familie zu diesem Zeitpunkt nicht in dem Haus gewesen. Was die Einbrecher aber nicht erbeuten konnten, ist die Claret Jug. Die silberne Trophäe der British Open hatte Stenson bereits an den Veranstalter zurückgegeben.

Offizielle Homepage der 146. British Open

Leaderboard

zur Startseite

von
erstellt am 21.Jul.2017 | 20:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert