Titelkämpfe in Moskau : Gewichtheber Lang gewinnt zweites deutsches EM-Gold

Avatar_shz von 06. April 2021, 21:10 Uhr

shz+ Logo
Holte bei der EM in Moskau eine zweite Goldmedaille für das deutsche Team.
Holte bei der EM in Moskau eine zweite Goldmedaille für das deutsche Team.

Gewichtheber Max Lang hat bei den Europameisterschaften in Moskau im Stoßen die zweite Goldmedaille für das deutsche Team gewonnen.

Moskva | Der 28 Jahre alte Sportsoldat vom AC Mutterstadt sicherte sich im 73-Kilo-Limit den EM-Titel in dieser Teildisziplin mit einer Leistung von 185 Kilo. Im Reißen schaffte er dagegen nur 145 Kilo (Platz neun). In der wichtigen olympischen Zweikampfwertung kam er auf 330 Kilogramm und wurde damit Sechster. Zwei Tage zuvor hatte der Schwedter Jon Luke Mau ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert