Das bringt der Tag in Paris : French Open der Außenseiterinnen: Vier Halbfinal-Premieren

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 07:10 Uhr

shz+ Logo
Tamara Zidansek feiert ihren Sieg im Viertelfinale.
Tamara Zidansek feiert ihren Sieg im Viertelfinale.

Das gab es bei den French Open noch nie: Keine der vier Halbfinalistinnen hat bislang jemals bei einem Grand-Slam-Turnier um den Finaleinzug gespielt. Spannend werden die Duelle trotzdem.

Paris | Bei den French Open gibt es in diesem Jahr auf jeden Fall eine Premiere. Keine der vier Halbfinalistinnen bei den Damen stand bislang je bei einem Grand-Slam-Turnier in der Vorschlussrunde. Es wird daher auf jeden Fall eine neue Grand-Slam-Turniersiegerin geben, nachdem die Polin Iga Swiatek am Mittwoch im Viertelfinale gescheitert war und ihren Ti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert