zur Navigation springen

Motorsport : Saisonsiege: Vettel kann Schumacher-Rekord einstellen

vom

Nach seinem neunten Saisonsieg hat Sebastian Vettel weiter den Formel-1-Rekord von Michael Schumacher im Visier. Die Bestmarke des siebenmaligen Weltmeisters aus Kerpen steht bei 13 Erfolgen im Jahr 2004.

Vettel müsste also alle vier verbleibenden Rennen in Indien, Abu Dhabi, den USA und Brasilien gewinnen, um diesen Rekord zu egalisieren.

Neun Siege in einer Saison waren zuvor neben Schumacher und Vettel nur dem Briten Nigel Mansell gelungen. Allerdings gab es in den frühen Jahren der Königsklasse auch deutlich weniger WM-Läufe pro Jahr als jetzt.

Die Formel-1-Fahrer mit den meisten Saisonsiegen:

Siege Fahrer Saison
13 Michael Schumacher (Kerpen) 2004
11 Michael Schumacher (Kerpen) 2002
11 Sebastian Vettel (Heppenheim) 2011
9 Nigel Mansell (Großbritannien) 1992
9 Michael Schumacher (Kerpen) 1995, 2000, 2001
9 Sebastian Vettel (Heppenheim) 2013*

* nach dem 15. von 19 Saisonrennen

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2013 | 10:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen