Motorsport : Ferrari-Pilot Massa verhandelt mit Williams

Felipe Massa ist auf der Suche nach einem neuen Cockpit.
Foto:
Felipe Massa ist auf der Suche nach einem neuen Cockpit.

Ferrari-Pilot Felipe Massa verhandelt auch mit dem Formel-1-Team Williams über ein Cockpit für die kommende Saison. Nach der Verpflichtung von Kimi Räikkönen als neuem Scuderia-Teamkollegen von Fernando Alonso ist der Brasilianer noch ohne Job für 2014.

shz.de von
24. Oktober 2013, 16:23 Uhr

«Ich bin mit einigen Teams in Gesprächen, dazu zählt auch Williams», sagte der 32-jährige Massa. Nach Informationen der brasilianischen Motorsportseite «Diario Motorsport» ist sein Engagement bei Williams hingegen schon fix. Dort würde Massa den Venezolaner Pastor Maldonado ersetzen.

Der Brasilianer Massa fährt seit 2006 für Ferrari, muss zur kommenden Saison aber Platz machen für Noch-Lotus-Mann Räikkönen. Bei Williams könnte er neuer Teamkollege des Finnen Valtteri Bottas werden.

Buddh International Circuit

Rennstrecke auf Formel-1-Homepage

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen