zur Navigation springen

Motorsport : Die Reaktionen auf dem vierten WM-Titel von Vettel

vom

Rekordweltmeister Michael Schumacher hat seinem Formel-1-Erben Sebastian Vettel «ein dickes Kompliment und herzliche Gratulation» zum vierten WM-Triumph ausgesprochen. Die Reaktionen zum WM-Titel im Überblick.

shz.de von
erstellt am 27.Okt.2013 | 13:47 Uhr

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher: «Ein dickes Kompliment und herzliche Gratulation an Sebastian - grandiose Leistung von ihm und seinem Team, cooles Jahr, so hat er sich den vierten Titel redlich verdient!»

Formel-1-Pilot Fernando Alonso: «Glückwunsch. Man muss ihm einfach gratulieren. Sie haben es verdient, sie waren die besten.»

Formel-1-Pilot Nico Rosberg: «Er verdient es, er hat einen großartigen Job gemacht.»

Formel-1-Pilot Lewis Hamilton: «Das ist ein fantastischer Erfolg, er hat einige unglaubliche Leistungen in dieser Saison gezeigt.»

Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko: «Wir können das Ganze nicht realisieren. Wie wir mit Jaguar angefangen und in Red Bull umgewandelt haben, haben wir gedacht, wenn wir irgendwann mal einen Grand Prix gewinnen, ist das das Maximum. Diese Titel hätten weder wir noch Sebastian erwartet.»

Dreifach-Weltmeister Niki Lauda: «Er ist ein Gigant, mehr kann man dazu nicht sagen. Viermal hintereinander Weltmeister, das muss man einmal zusammenbringen. Vettel macht alles richtig, das ist beeindruckend.»

Ex-Formel-1-Pilot NigelMansell: «Herzlichen Glückwunsch an Red Bull und Seb für eine weitere außergewöhnlich brillante Saisonleistung mit dem vierten Titel in Serie.»

Vierfach-Weltmeister Alain Prost: «Er ist ein großartiger Champion und ich denke nicht, dass es sein letzter Titel sein wird. Es freut mich, dass er meine vier Titel eingestellt hat»

Basketball-Star Dirk Nowitzki: «Vier in einer Reihe, Du bist absoluter Wahnsinn!»

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski: «Wieder Weltmeister! Glückwunsch an Sebastian Vettel - was für ein Sportler...»

Tennisspielerin Sabine Lisicki: «Gratulation an Sebastian Vettel!!!! Wieder Weltmeister!!!»

Ex-Tennisstar BorisBecker: «Glückwunsch an Sebastian Vettel»

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier: «Ganz Hessen blickt mit Stolz und Begeisterung auf die sensationelle Leistung von Sebastian Vettel, der mit seinem phänomenalen Siegeszug nun zweifellos in die Fußstapfen von Michael Schumacher getreten ist.»

Deutscher Olympischer Sportbund: «Wir ziehen unseren Hut vor Sebastian Vettel von @redbullracing. Vierter WM-Titel in Serie. Ein Meister seines Fachs. Glückwunsch!»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen