zur Navigation springen

Niederlage im Viertelfinale : Florettfechterin Sauer verpasst WM-Medaille

vom

Mit ihrer 8:15-Niederlage im Viertelfinale gegen die Französin Ysaora Thibus hat Florettfechterin Anne Sauer am ersten Entscheidungstag der Weltmeisterschaften in Leipzig eine Medaille verpasst.

Bei einem Erfolg gegen die Weltranglistenvierte wäre der 26-jährigen Sauer Bronze sicher gewesen, weil Rang drei nicht ausgefochten wird. «Das ist ihr bestes Ergebnis bei einer WM. Sie hat tolle Gefechte geliefert», kommentierte Sportdirektor Sven Ressel am Freitag das Abschneiden Sauers, die Achte wurde.

Ergebnisse

WM-Homepage

Homepage des Deutschen Fechter-Bundes

zur Startseite

von
erstellt am 21.Jul.2017 | 17:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert