DEL : Fischtown Pinguins wieder Zweiter in der Nordgruppe

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 23:13 Uhr

shz+ Logo
Die Pinguins Bremerhaven freuen sich über einen Treffer.
Die Pinguins Bremerhaven freuen sich über einen Treffer.

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven sind in der Deutschen Eishockey Liga zurück in der Erfolgsspur.

Neuss | Das Team von Trainer Thomas Popiesch 5:1 (3:1, 0:0, 2:0) bei den Iserlohn Roosters und sprang damit zurück auf Platz zwei der Nord-Gruppe. Ausschlaggebend dafür war das fünfte Tor der Norddeutschen durch Alexander Friesen 96 Sekunden vor dem Ende. Mit der nun um einen Treffer besseren Tordifferenz im Verhältnis zur punkt- und spielgleichen Düsseldo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert