Badminton : Fabienne Deprez nimmt Auftakt-Hürde bei Weltmeisterschaft

Die Deutsche Fabienne Deprez hat bei den Badminton-Weltmeisterschaften in China die zweite Runde erreicht. /PAP
Die Deutsche Fabienne Deprez hat bei den Badminton-Weltmeisterschaften in China die zweite Runde erreicht. /PAP

Die deutsche Spitzenspielerin Fabienne Deprez hat bei den Badminton-Weltmeisterschaften in China die zweite Runde erreicht.

shz.de von
30. Juli 2018, 18:39 Uhr

Die 26-Jährige vom FC Langenfeld besiegte zum Auftakt die Vize-Europameisterin Jewgenija Kosetskaya (Russland) mit 21:19, 21:16. Deprez trifft nun auf die japanische Mitfavortin Akane Yamaguchi.

Ebenfalls in die nächste Runde eingezogen sind die deutschen Mixed Marvin Seidel/Linda Efler und Peter Käsbauer/Olga Konon, die Damendoppel Carla Nelte/Isabel Herttrich und Linda Efler/Eva Jansens sowie das Herrendoppel Marvin Seidel/Mark Lamsfuß.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert