zur Navigation springen

Eishockey : Sechs Spiele Sperre für Ingolstädter Profi Bouck

vom

Tyler Bouck vom ERC Ingolstadt ist in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) für sechs Spiele gesperrt worden. Der 33 Jahre Kanadier hatte beim 4:2-Sieg des Tabellenvierten am Freitag bei der Düsseldorfer EG für einen Schlittschuhtritt eine Matchstrafe erhalten.

shz.de von
erstellt am 21.Okt.2013 | 15:02 Uhr

Der DEL-Disziplinarausschuss sprach die Sperre nach Ansicht der Videobilder aus, wie der Verein mitteilte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen