Eishockey : Kölner Haie hoffen auf erneutes Engagement von Sturm

Die Kölner Haie hoffen auf eine Rückkehr von Marco Sturm.
Die Kölner Haie hoffen auf eine Rückkehr von Marco Sturm.

Trainer Uwe Krupp hofft auf eine Rückkehr von NHL-Star Marco Sturm zu den Kölner Haien in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL). «Ich stehe in Kontakt mit Marco und würde ihn gerne wieder in Köln haben», sagte Krupp der «Sport Bild».

shz.de von
11. September 2013, 12:09 Uhr

Der 35 Jahre alte Sturm hatte in der Vorsaison nach 15 Jahren in der besten Eishockey-Liga der Welt bereits für die Haie gespielt und den DEL-Titel durch die Finalniederlage gegen die Eisbären Berlin nur knapp verpasst. Nun will der frühere Nationalspieler noch einmal seine Chance in der NHL wagen.

«In den nächsten Wochen nimmt er am Trainingscamp der Florida Panther teil und will sich dort für einen Vertrag empfehlen. Wenn das nicht klappt, gibt es eine reelle Chance, dass er nach Köln kommt», sagte Krupp, der als einziger Deutscher neben Dennis Seidenberg als Spieler den Stanley Cup - die Meisterschaft in der nordamerikanischen Profiliga NHL - gewann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen