zur Navigation springen

Eishockey : Freezers-Stürmer Wolf fällt zwei Wochen aus

vom

Stürmer David Wolf steht den Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey-Liga voraussichtlich 14 Tage nicht zur Verfügung.

Der Nationalspieler habe im European-Trophy-Spiel beim HC Pilsen (2:3) eine Prellung im Schultereckgelenk erlitten, teilte der Verein mit. Wolf ist mit fünf Punkten aus vier Spielen in der European Trophy Topscorer der Hamburger. «Aufgrund der Schmerzen hatte ich schon eine schlimmere Verletzung befürchtet», sagte Wolf. Beim DEL-Start am 13. September will er wieder auf dem Eis stehen.

Hamburg Freezers

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2013 | 18:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen