zur Navigation springen

Eishockey : Eisbären verpflichten Stürmer Sparre aus Ingolstadt

vom

Die Eisbären Berlin haben drei Tage vor dem Saisonstart der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Stürmer Kris Sparre verpflichtet. Der 26-jährige Deutsch-Kanadier wechselt vom ERC Ingolstadt nach Berlin, wo er einen Vertrag für ein Jahr erhält.

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2013 | 11:21 Uhr

Dies teilte der Hauptstadtclub mit. «Kris wird uns mehr Tiefe im Kader und mehr Möglichkeiten im Sturm geben», sagte Eisbären-Manager Peter John Lee: «Er ist ein bissiger Stürmer, der immer hart arbeitet.»

Sparre trainierte am Tag der Verpflichtung bereits beim DEL-Rekordmeister mit. Der linke Flügel-Spieler erzielte in der abgelaufenen Saison für Ingolstadt 16 Treffer und wird bei den Eisbären mit der Rückennummer 9 auf Torejagd gehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen