Eishockey : DEL: Krefeld zieht mit Sieg an Wolfsburg vorbei

Nach dem Krefelder 3:1 (1:0, 1:0, 1:1)-Sieg über die Grizzly Adams Wolfsburg sind die Pinguine in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) auf den vierten Tabellenplatz geklettert.

shz.de von
12. Oktober 2013, 18:19 Uhr

Die punktgleichen Wolfsburger rutschten auf den fünften Rang ab. Die Siegtore für den Gastgeber in Krefeld schossen am Samstag vor 4098 Zuschauern Mark Voakes, Daniel Pietta und David Fischer.

Den Gegentreffer erzielte Brett Palin. Der Krefelder Istvan Sofron hatte im zweiten Drittel nach einem unfairen Check eine 20-Minuten-Strafe erhalten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen