Erneute Operation : DEG-Verteidiger Conboy droht Karriereende

Eishockey-Profi Tim Conboy droht das Karriereende.
Eishockey-Profi Tim Conboy droht das Karriereende.

Eishockeyprofi Tim Conboy von der Düsseldorfer EG droht das Karriereende. Der ehemalige NHL-Spieler, der in dieser Saison in der Deutschen Eishockey Liga noch kein Spiel absolvieren konnte, muss sich erneut einer Knieoperation unterziehen, teilte der Club mit.

shz.de von
30. Januar 2018, 11:37 Uhr

«Eine Rückkehr auf das Eis erscheint äußerst unwahrscheinlich», hieß es in der Vereinsmitteilung. Bei Conboy wurde eine starke Instabilität im Kniegelenk diagnostiziert, die sich auch auf den restlichen Körper auswirkt. Der Amerikaner wird am 1. Februar in Duisburg operiert. Der 35-Jährige spielt seit 2014 bei der DEG und erzielte in 107 Partien sechs Tore.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert