Eishockey : DEG-Kapitän Kreutzer für acht Spiele gesperrt

Daniel Kreutzer (r.) wird den Düsseldorfern acht Spiele lang fehlen.
Daniel Kreutzer (r.) wird den Düsseldorfern acht Spiele lang fehlen.

Eishockeyprofi Daniel Kreutzer von der Düsseldorfer EG ist vom Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga mit einer Sperre von acht Spielen belegt worden. Zudem muss der Düsseldorfer eine Strafe von 2400 Euro bezahlen, wie der rheinische Club mitteilte.

Avatar_shz von
19. November 2013, 14:12 Uhr

Kreuzer hatte am Sonntag in der Partie gegen Straubing eine Spieldauerdisziplinarstrafe wegen eines Checks gegen Kopf- und Nackenbereich erhalten. Er steht der DEG somit erst am 13. Dezember bei der Partie in Wolfsburg wieder zur Verfügung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen