Biathlon-WM : Deutsche Männer nur Staffel-Siebter - Norwegen siegt

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 16:23 Uhr

Die deutschen Biathleten haben bei der Weltmeisterschaft in Pokljuka die anvisierte Staffel-Medaille klar verpasst.

Pokljuka | Weil Startläufer Erik Lesser völlig einbrach, lag das DSV-Quartett bereits früh weit zurück. Von Position 20 nach dem Rennen Lessers brachten Roman Rees, Arnd Peiffer und Benedikt Doll Deutschland zumindest noch auf den siebten Platz und vermieden das schlechteste Ergebnis der Geschichte. Ein elfter Platz im November 2005 beim Weltcup in Östersund ist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert