Tennis-Grand-Slam-Turnier : Debütantinnen-Ball: Vier Halbfinal-Premieren bei French Open

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Die Tschechin Barbora Krejcikova jubelt, sie steht in Paris im Halbfinale.
Die Tschechin Barbora Krejcikova jubelt, sie steht in Paris im Halbfinale.

Es ist das Turnier der Überraschungen bei den Damen. Als letzte Favoritin erwischte es im Viertelfinale die Titelverteidigerin. So wird es auf jeden Fall eine Premieren-Siegerin in Paris geben.

Paris | Das Halbfinale bei den French Open in Paris wird am Donnerstag zum Debütantinnen-Ball. Tamara Zidansek gegen Anastasia Pawljutschenkowa und Barbora Krejcikova gegen Maria Sakkari - wer vor dem Turnier auf diese Paarungen in der Vorschlussrunde getippt hätte, wäre jetzt ein reicher Mensch. Mit der Titelverteidigerin Iga Swiatek schied die letzte Fav...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert