American Football : Das Handy klingelt einfach nicht: Harter Draft für St. Brown

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 07:50 Uhr

shz+ Logo
Amon-Ra St. Brown muss sich unmittelbar nach der Auswahl im Draft durch die Detroit Lions erst sammeln.
Amon-Ra St. Brown muss sich unmittelbar nach der Auswahl im Draft durch die Detroit Lions erst sammeln.

Seit seiner Kindheit hat Amon-Ra St. Brown darauf hingearbeitet, in die NFL geholt zu werden. Mit einer Party soll der Moment beim Draft gefeiert werden - und dann klingelt das Telefon einfach nicht.

Cleveland | Wie man arbeitet und was sich gehört muss Amon-Ra St. Brown niemand mehr beibringen. Der 21-Jährige mit deutscher Mutter und amerikanischem Vater hat eine emotionale Achterbahnfahrt hinter sich. Am ersten Draft-Tag ist der angehende Football-Profi leer ausgegangen, entgegen der Prognosen hat ihn keines der NFL-Teams angerufen. Die Gäste waren da, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert