EM-Qualifikation : Basketballer enttäuschen gegen Großbritannien

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 10:53 Uhr

shz+ Logo
Deutschlands Trainer Henrik Rödl gestikuliert am Spielfeldrand.
Deutschlands Trainer Henrik Rödl gestikuliert am Spielfeldrand.

Die deutschen Basketballer erleben in der EM-Qualifikation die nächste Enttäuschung. Gegen die international unterklassigen Briten gibt es die zweite Niederlage binnen eines Jahres. Ein Nationalspieler schiebt Frust auf dem Sofa.

Podgorica | Der Abschluss der völlig enttäuschenden EM-Qualifikation wird für die deutschen Basketballer zum Schaulaufen für den erhofften Weg zu Olympia. Ohne mehr als ein Dutzend Leistungsträger um NBA-Star Dennis Schröder will sich die zweite Reihe nach der unnötigen 81:83-Niederlage gegen das unterklassige Großbritannien noch einmal für einen Kaderplatz im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert