Basketball : Zweite Saisonniederlage für Artland: 74:89 in Frankfurt

Andy Rautins (r) war mit 24 Punkten und acht Assists bester Akteur auf dem Parkett.
Foto:
Andy Rautins (r) war mit 24 Punkten und acht Assists bester Akteur auf dem Parkett.

Die Artland Dragons haben in der Basketball Bundesliga ihre zweite Saisonniederlage kassiert. Das Team aus Quakenbrück verlor bei den Fraport Skyliners Frankfurt mit 74:89 (35:40) und musste damit bei der Verfolgung von Spitzenreiter Bayern München einen Dämpfer hinnehmen.

shz.de von
16. November 2013, 17:38 Uhr

Überragender Akteur bei den Gastgebern war der Kanadier Andy Rautins mit 24 Punkten und acht Assists. Rautins traf sechs von neun Dreipunktwürfen, davon alle vier im ersten Abschnitt. Bei den Dragons kam Lawrence Hill auf 20 Zähler.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen