zur Navigation springen

Basketball : Nur noch Bayern-Basketballer ungeschlagen

vom

Die Basketballer des FC Bayern München sind in der Bundesliga die einzige Mannschaft ohne Niederlage.

Das Team von Trainer Svetislav Pesic löste die Pflichtaufgabe beim sieglosen Schlusslicht Eisbären Bremerhaven trotz einiger Mühe mit 77:70 (40:40) und feierte im sechsten Spiel den sechsten Erfolg.

Die erste Niederlage mussten die EWE Baskets Oldenburg einstecken. Nach dem 75:86 vor eigenem Publikum gegen die Telekom Baskets Bonn haben die Oldenburger genau wie die Artland Dragons nun 10:2 Punkte. Mit einem 99:81-Erfolg im Derby gegen BBC Bayreuth holte sich Meister Brose Baskets Bamberg den vierten Sieg. Insgesamt 51 717 Zuschauer am 6. Spieltag bescherten dem Basketball-Oberhaus einen neuen Besucherrekord.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Okt.2013 | 18:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen