zur Navigation springen

Basketball : Litauens Verbands-Präsident Sabonis zurückgetreten

vom

Die litauische Sportlegende Arvydas Sabonis ist als Präsident des Basketballverbandes zurückgetreten.

Der frühere NBA-Profi begründete Presseberichten zufolge seinen Rückzug mit der aus seiner Sicht unbegründeten Medienschelte an der Nationalmannschaft und deren Trainer Jonas Kazlauskas. Die litauische Auswahl hatte das EM-Finale gegen Frankreich im September klar mit 66:80 verloren. Sabonis stand seit Oktober 2011 an der Spitze des Verbandes.

Litauischer Basketballverband

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2013 | 18:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen