Basketball : Kapitän Schultze bleibt bei ALBA Berlin

Kapitän Sven Schultze bleibt dem Basketball-Bundesligisten ALBA Berlin treu und hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Der 127-fache Nationalspieler entschied sich damit gegen den Trend. Insgesamt haben bereits zehn Profis den Hauptstadtclub verlassen.

shz.de von
19. August 2013, 07:28 Uhr

«Sven ist ein Vorzeigeprofi wie ihn sich jeder Trainer nur wünschen kann. Er gibt immer 100 Prozent für seinen Club und bringt viel positive Energie in die Mannschaft - sowohl auf als auch abseits des Spielfelds», sagte ALBA-Cheftrainer Sasa Obradovic über den 35-Jährigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen