zur Navigation springen

Basketball : Entscheidung über Wildcards für WM erst 2014

vom

Der Basketball-Weltverband wird erst im kommenden Jahr darüber entscheiden, welche Länder die vier Wildcards für die Weltmeisterschaft 2014 in Spanien erhalten.

Wie die FIBA mitteilte, sollen die Nachrücker erst auf der Sitzung des Central Boards am 1./2. Februar 2014 in Barcelona benannt werden. Eigentlich war erwartet worden, dass sich die FIBA bereits Ende November bei ihrer Tagung in Buenos Aires entscheidet.

Der Deutsche Basketball Bund erwägt eine Bewerbung für eine Wildcard, nachdem die Nationalmannschaft die Direktqualifikation bei der Europameisterschaft in Slowenien verpasst hatte. Das Team von Bundestrainer Frank Menz war Anfang des Monats bereits in der Vorrunde gescheitert. Um die Wildcards können sich alle Länder bemühen, die sich bei ihren kontinentalen Meisterschaften kein WM-Ticket sichern konnten. Als Favorit auf die vier freien WM-Plätze gelten Brasilien, China, Italien und die Türkei.

FIBA-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 26.Sep.2013 | 17:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen