Basketball : Bremerhaven muss auf Center Searcy verzichten

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven muss auf unbestimmte Zeit auf Center Devin Searcy verzichten. Dem US-Amerikaner wurde ein Hautabszess entfernt. Das teilten die Eisbären mit.

shz.de von
26. September 2013, 15:26 Uhr

Searcy war erst im Juni nach Bremerhaven gewechselt. In der abgelaufenen Saison spielte er für den russischen Eurocup-Teilnehmer Triumph Lyubertsy. Die Bundesliga-Saison beginnt für die Eisbären am 3. Oktober mit der Partie in Ludwigsburg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen