Basketball : Bonns Siegesserie reißt gegen Titelverteidiger Bamberg

Bambergs Rakim Sanders (l) setzt sich energisch gegen die Bonner Defensive durch.
Bambergs Rakim Sanders (l) setzt sich energisch gegen die Bonner Defensive durch.

Die Siegesserie der Telekom Baskets Bonn in der Basketball-Bundesliga ist gerissen. Das Überraschungsteam der bisherigen Saison verlor am Sonntag in eigener Halle gegen Titelverteidiger Brose Baskets Bamberg klar mit 69:83 (32:38).

shz.de von
17. November 2013, 17:21 Uhr

Damit kassierten die Bonner nach zuletzt sieben Erfolgen in der Liga wieder eine Niederlage. Die Gäste rehabilitierten sich dagegen für ihre Euroleague-Pleite in Kaunas am Donnerstag. Bester Werfer bei den Bambergern war Jamar Smith mit 14 Punkten. Bei den Rheinländern kam Benas Veikalas auf 16 Zähler.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen