Basketball : Bonn nach Auswärtssieg in Rom gut im Eurocup-Rennen

Bonns Ryan Brooks in Aktion.
Bonns Ryan Brooks in Aktion.

Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn hat mit dem dritten Sieg im Eurocup seine Chancen auf den Einzug in die Zwischenrunde gewahrt.

Avatar_shz von
13. November 2013, 07:42 Uhr

Die Rheinländer setzten sich mit 85:75 (48:33) beim italienischen Vizemeister Virtus Rom durch und zogen damit in der Gruppe D an den Italienern vorbei auf den dritten Rang. Den Grundstein zum Auswärtssieg legten die Bonner mit einem starken Auftritt im zweiten Viertel (35:15). Bester Bonner Werfer war der Litauer Benas Veikalas mit 23 Punkten. Am kommenden Mittwoch kommt es zum deutschen Duell beim Spitzenreiter ALBA Berlin.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker