zur Navigation springen

Basketball : Berlin und Bonn treffen im Eurocup aufeinander

vom

In der Vorrunde des Basketball-Eurocups kommt es in Gruppe D zum Duell der Bundesligisten ALBA Berlin und Telekom Baskets Bonn. Das ergab die Auslosung in Barcelona.

Insgesamt spielen 48 Teams in acht Staffeln mit je sechs Teams in dem international zweitrangigen Wettbewerb. Die ersten drei Teams jeder Gruppe erreichen das Achtelfinale. Die jeweils zehn Vorrundenspiele finden vom 15. Oktober bis zum 18. Dezember statt. Weitere deutsche Teilnehmer sind ratiopharm Ulm, die Artland Dragons und die EWE Baskets Oldenburg.

Die einzelnen Lostöpfe waren so zusammengestellt, dass möglichst lange Reisen zu Auswärtsspielen vermieden werden sollten. Berlin und Bonn treten somit gegen CAI Saragossa aus Spanien, Virtus Rom, Belfius Mons Hainaut aus Belgien und BCM Gravelines Dunkerque aus Frankreich an.

Die Artland Dragons wurden in Gruppe A gelost. Hier kommt es zum Aufeinandertreffen mit Basketball Nymburk (Tschechien), Pallacanestro Cantu (Italien), Le Mans Sarthe Basket (Frankreich). Hinzu kommen Telenet Ostende (Belgien) und Cibona Zagreb.

Oldenburgs Kontrahenten in Gruppe B lauten Bilbao Basket, Cedevita Zagreb und Dinamo Sassari (Italien). Zudem spielen die Niedersachsen gegen Spirou Charleroi (Belgien) und Elan Chalon sur Saone (Frankreich).

Ulm spielt in Gruppe C gegen Valencia Basket Club, Union Olimpija Ljubljana und den zehnmaligen italienischen Meister Cimberio Varese. Die weiteren Gegner sind Asvel Villeurbanne Lyon und Paris Levallois.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2013 | 14:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen