Basketball : Bamberg kassiert herbe Euroleague-Pleite in Madrid

Bambergs Maik Zirbes (l) im Duell mit Real Madrids Ioannis Bourousis.
Bambergs Maik Zirbes (l) im Duell mit Real Madrids Ioannis Bourousis.

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat in der Basketball-Euroleague eine herbe Niederlage einstecken müssen. Die Oberfranken waren bei Real Madrid chancenlos und unterlagen deutlich mit 58:98 (21:42).

shz.de von
24. Oktober 2013, 22:38 Uhr

Vor 6899 Zuschauern punkteten Jamar Smith (11 Zähler) und Casey Jacobsen (10) noch am häufigsten für die Gäste. Ihr erstes Vorrundenspiel hatte die Mannschaft von Trainer Chris Fleming vergangene Woche noch mit 84:70 gegen Straßburg IG gewonnen. Die ersten vier von sechs Teams ziehen in die Zwischenrunde (Top 16) ein, die das erklärte Ziel der Bamberger ist.

Spielplan

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen