zur Navigation springen

Pferdesport : Außenseiter Eric gewinnt Auftaktrennen in Iffezheim

vom

Zum Auftakt des Sales & Racing Festivals auf der Galopprennbahn in Iffezheim hat der Hengst Eric überraschend das Ferdinand Leisten-Memorial gewonnen.

In dem 200 000 Euro-Rennen schaffte der Außenseiter am Freitag unter Jockey Alexander Pietsch einen unerwarteten Sieg vor dem Favoriten Ragazzo (Olivier Peslier). Eric hatte sich von Ragazzo nach 1400 Metern abgesetzt. Rang drei ging im höchstdotierten Zweijährigen-Rennen in Deutschland an Molly Macho (Eduardo Pedroza).

Christian von der Recke trainiert Eric in Weilerswist für dessen Besitzerin und Züchterin Gabriele Gaul. Eric hat bei zwei Starts zweimal gewonnen.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Okt.2013 | 18:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen