zur Navigation springen

Segeln : America's Cup: Team New Zealand setzt Siegesserie fort

vom

Herausforderer Team New Zealand hat auch das sechste Rennen im 34. Duell um den America's Cup gewonnen. Nach verlorenem Start setzten sich die Neuseeländer mit 47 Sekunden Vorsprung im Ziel durch.

Verteidiger Oracle Team USA hatte zuvor Taktiker John Kostecki durch den viermaligen Olympiasieger Ben Ainslie ersetzt und auf eine Trendwende gehofft. Doch die «Kiwis» setzten sich erneut mit schnelleren Manövern und besserer Amwind-Geschwindigkeit durch.

Das Duell um die bekannteste Trophäe des internationalen Segelsports wurde beim Zwischenstand von 5:-1 am späten Donnerstagabend deutscher Zeit mit dem siebten Rennen fortgesetzt. Noch immer kämpfen die Amerikaner darum, den zweiten der beiden Jury-Strafpunkte aus dem Cup-Vorfeld abzubauen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Sep.2013 | 23:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen