Formel 1 in Silverstone : Verstappen aus Krankenhaus entlassen

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 18:52 Uhr

shz+ Logo
Kollidierten in Silverstone: Lewis Hamilton (l) und Max Verstappen.
Kollidierten in Silverstone: Lewis Hamilton (l) und Max Verstappen.

Nach seiner Formel-1-Kollision mit Lewis Hamilton in Silverstone hat WM-Spitzenreiter Max Verstappen das Krankenhaus verlassen.

Silverstone | „Wurde aus dem Krankenhaus entlassen, nachdem alle Untersuchungen in Ordnung waren. Vielen Dank an alle für all die netten Nachrichten und besten Wünsche“, twitterte der Niederländer am späten Sonntag. Dazu stellte er ein Bild mit sich und seinem Vater Jos Verstappen. Nach Angaben von Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko gehe es Verstappen „erst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert