Triumph in New York : Erstmals seit 35 Jahren: Deutsche Laura Siegemund holt Doppel-Titel bei US-Open

Avatar_shz von 11. September 2020, 20:18 Uhr

shz+ Logo
Holt sich zusammen mit Vera Swonarewa bei den US Open den Doppel-Titel der Damen: Laura Siegemund.
Holt sich zusammen mit Vera Swonarewa bei den US Open den Doppel-Titel der Damen: Laura Siegemund.

Bei der Siegerehrung kämpft Siegemund mit den Tränen.

New York | Als erste deutsche Tennisspielerin seit 35 Jahren hat Laura Siegemund bei den US Open in New York den Titel im Damen-Doppel gewonnen. Die 32-Jährige aus Metzingen setzte sich im Endspiel mit ihrer russischen Partnerin Vera Swonarewa gegen Nicole Melicha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen