Sommerspiele in Tokio : Top-Schwimmerin Köhler: Olympia-Medaille ist Kindheitstraum

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 16:24 Uhr

shz+ Logo
Schwimmerin Sarah Köhler nimmt zum zweiten Mal an den Olympischen Spielen teil.
Schwimmerin Sarah Köhler nimmt zum zweiten Mal an den Olympischen Spielen teil.

Schwimmerin Sarah Köhler würde sich mit einer Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio einen „Kindheitstraum“ erfüllen.

Koto City | Schwimmerin Sarah Köhler würde sich mit einer Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio einen „Kindheitstraum“ erfüllen. „Ich werde alles geben und man wird am Ende sehen, ob das dann für eine Medaille reicht“, sagte Köhler im Interview der „Rheinischen Post“ aus Düsseldorf. Von außen will sich die 27-Jährige nicht beeinflussen lassen. „Den grö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert