WTA-Turnier : Tennisspielerin Korpatsch erreicht Viertelfinale in Gdynia

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Tamara Korpatsch steht beim WTA-Turnier in Gdynia im Viertelfinale.
Tamara Korpatsch steht beim WTA-Turnier in Gdynia im Viertelfinale.

Die nicht für Olympia qualifizierte deutsche Tennisspielerin Tamara Korpatsch steht im Viertelfinale des Damen-Turniers im polnischen Gdynia.

Gdynia Poland Open | Die 26-Jährige aus Kaltenkirchen gewann 7:5, 6:1 gegen die polnische Außenseiterin Weronika Falkowska. In der ersten Runde hatte sich Korpatsch nach Abwehr von zwei Matchbällen noch gegen Olga Goworzowa aus Belarus durchgesetzt. Die Weltranglisten-162. trifft nun auf die Ungarin Anna Bondar. Das Sandplatz-Turnier im Ostseeort Gdynia ist mit rund 23...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert