Olympische Winterspiele : Pen-Zentrum kritisiert IOC-Chef Bach

Avatar_shz von 23. November 2021, 11:12 Uhr

shz+ Logo
IOC-Chef Thomas Bach (M.) wird vom Pen-Zentrum kritisiert.
IOC-Chef Thomas Bach (M.) wird vom Pen-Zentrum kritisiert.

Das deutsche Pen-Zentrum hat das IOC und seinen Präsidenten Thomas Bach für ihre kritiklose Haltung zu Menschenrechtsverletzungen der chinesischen Regierung kritisiert.

Darmstadt | Man sei „fassungslos angesichts zahlreicher Berichte, dass ausländische Journalistinnen und Reporter von chinesischen Offiziellen beschimpft und bedroht werden“, heißt es in einer Mitteilung. Die Berichterstattung werde „unter dem Deckmantel einer strikten Null-Covid-Politik durch Einreise- und Zutrittsverbote erheblich eingeschränkt, ohne dass das In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert