Kritik an Entscheidung : Nur der Profisport darf ohne härtere Corona-Regeln weitermachen

Avatar_shz von 19. Januar 2021, 22:55 Uhr

shz+ Logo
Der Amateur- und Breitensport muss sich erneut mit einem verlängerten Stillstand abfinden.
Der Amateur- und Breitensport muss sich erneut mit einem verlängerten Stillstand abfinden.

Der Amateur- und Breitensport indes muss sich erneut mit einem verlängerten Stillstand abfinden.

Berlin | Die Fußball-Bundesliga und die weiteren Top-Spielklassen im Teamsport dürfen ihren Spielbetrieb weiter ohne Zuschauer und mit strengen Hygienemaßnahmen fortsetzen. Das geht aus den Beschlüssen von Bundesregierung und Länderchefs nach den Beratungen am 19. Januar hervor, die eine Verlängerung des Lockdowns bis 14. Februar vorsehen und in denen der Prof...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen