Sommerspiele in Japan : Macron fährt zur Olympia-Eröffnungsfeier nach Tokio

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 15:47 Uhr

shz+ Logo
Stattet nach der Tour de France auch Olympia einen Besuch ab: Emmanuel Macron.
Stattet nach der Tour de France auch Olympia einen Besuch ab: Emmanuel Macron.

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron wird am Freitag im Rahmen eines zweitägigen Japan-Besuches an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio teilnehmen.

Paris | Wie Kreise des Pariser Präsidialamtes berichteten, wolle der 43-Jährige die französische Olympia-Mannschaft und das örtliche Organisationskomitee unterstützen. Zudem zeige der Besuch, dass Frankreich hinter den Spielen stehe - Paris wird 2024 Austragungsort der Sommerspiele sein. Die Eröffnungsfeier findet wegen Corona bis auf einige Offizielle und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert