Kein typischer Karriereweg : Maske, Lizarazu und Co.: In welchen Branchen arbeiten diese Ex-Sportler heute?

Avatar_shz von 31. März 2019, 09:15 Uhr

shz+ Logo
Die ehemaligen Profi-Sportler (im Uhrzeigersinn) Bixente Lizarazu, Steffi Graf, Henry Maske und Britta Steffen haben sich nach der aktiven Karriere umorientiert.
Die ehemaligen Profi-Sportler (im Uhrzeigersinn) Bixente Lizarazu, Steffi Graf, Henry Maske und Britta Steffen haben sich nach der aktiven Karriere umorientiert.

Viele Athleten bleiben ihrer Sportart nach dem Karriereende treu. Doch es gibt aus Ausnahmen.

Hamburg | Für viele Athleten liegt es auf der Hand, nach der aktiven Karriere auch weiterhin ein Amt im Sport auszuüben. Ehemalige Fußballer werden beispielsweise häufig Trainer oder gehen ins Management eines Vereins. Beispiele dafür gibt es viele. Ex-Nationalspieler Simon Rolfes ist nun Sportdirektor bei Bayer Leverkusen, Zweitliga-Kicker Jürgen Klopp ist nun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen