Terminchaos : Im Basketball normal: DBB-Team und Bayern am selben Abend

Avatar_shz von 23. November 2021, 12:36 Uhr

shz+ Logo
Gordon Herbert, Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft der Männer.
Gordon Herbert, Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft der Männer.

Im Basketball liegen die Termine so kreuz und quer, dass es bizarrste Überschneidungen gibt. Nun werden die Auswirkungen der Kämpfe zwischen Euroleague und Weltverband besonders deutlich sichtbar.

Nürnberg | So ein Wirrwarr wäre im Fußball komplett undenkbar. Man stelle sich vor: Hansi Flick und seine Nationalmannschaft müssen in der WM-Qualifikation auf zahlreiche Bayern- und Dortmund-Profis verzichten, weil diese am selben Abend in der Champions League antreten. Stattdessen füllt der DFB seine Mannschaft mit Spielern aus Freiburg, Mainz und Augsburg ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert