Nach Olympia : Ehemalige deutsche Turnerin Chusovitina kündigt Rücktritt an

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 13:57 Uhr

shz+ Logo
Turnerin Oksana Chusovitina startet zum achten Mal bei den Olympischen Spielen.
Turnerin Oksana Chusovitina startet zum achten Mal bei den Olympischen Spielen.

Erst noch einen Rekord, dann soll Schluss sein: Die ehemalige deutsche Turnerin Oksana Chusovitina hat angekündigt, nach den Olympischen Spielen in Tokio ihre Karriere zu beenden - im Alter von 46 Jahren.

Koto City | Sie wolle künftig mehr Zeit mit ihrem 22 Jahre alten Sohn Alisher verbringen, sagte die Mannschafts-Olympiasiegerin von 1992, die bei der Eröffnungsfeier in Tokio an diesem Freitag Fahnenträgerin der usbekischen Mannschaft sein wird. Für Chusovitina sind es die achten Olympischen Spiele - mehr hat noch keine Turnerin erlebt. „Ich möchte mehr Zeit m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert