Olympia und Paralympics : Die Schwimm-Brüder Braunschweig und ihr Tokio-Traum

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 12:35 Uhr

shz+ Logo
Die Schwimm-Brüder Ole (l) und Malte Braunschweig.
Die Schwimm-Brüder Ole (l) und Malte Braunschweig.

Im selben Jahr am großen Ringespektakel teilnehmen: Dieses Ziel verfolgen Ole und Malte Braunschweig schon lange. Nun hat es einer zu den Olympischen Spielen, der andere zu den Paralympics geschafft.

Koto City | Brüderlicher Zuspruch war auf dem Weg zur Erfüllung des großen gemeinsamen Traums nicht nur einmal nötig. Ob ein Unfall, schwere Verletzungen oder das Coronavirus: Von diesen und anderen Tokio-Hindernissen ließen sich die Schwimmer Ole und Malte Braunschweig nicht aufhalten. „Wir haben uns dann immer aufgebaut und uns an das Ziel erinnert“, sagt Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert