Formel 1 : Alpine-Chef: Alonso empfiehlt sich für Vertragsverlängerung

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 09:45 Uhr

shz+ Logo
Hat gute Chancen, auch 2022 für das Alpine-Team in der Formel 1 zu fahren.: Fernando Alonso.
Hat gute Chancen, auch 2022 für das Alpine-Team in der Formel 1 zu fahren.: Fernando Alonso.

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat gute Chancen, auch im kommenden Jahr für das Alpine-Team in der Motorsport-Königsklasse zu fahren.

Berlin | „Er tut alles dafür, dass ich erwäge, diese vertragliche Option zu ziehen“, sagte Geschäftsführer Laurent Rossi bei BBC-Sport. Der 39 Jahre alte Spanier hat derzeit einen Einjahresvertrag, der Rennstall kann aber eine Verlängerungsoption ziehen. Rossi ist mit der Performance Alonsos in dieser Saison bisher sehr zufrieden. „Er ist so schnell wie eh ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert