Kader-Check vor dem Punktspielstart VfB Lübeck ist für Titelkampf in der Fußball-Regionalliga Nord gerüstet

Von Sascha Bodo Sievers | 04.08.2022, 11:36 Uhr

Im DFB-Pokal hat der VfB Lübeck ein erstes Achtungszeichen gesetzt und einen Außenseitersieg gegen Zweitligist FC Hansa Rostock gefeiert. Am Freitag, 5. August, wartet das Kontrastprogramm in der Regionalliga Nord: Gegen Aufsteiger Kickers Emden ist der VfB beim verspäteten Punktspiel-Auftakt klarer Favorit. Wir machen den Kader-Check.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden